Tatöwieren ist Handwerk und Kunst!

Yadi, geboren am 13.05. 1971 in Mataram Lombok, Indonesien, begann noch in seiner Heimat mit 23 Jahren das Tätowieren. 1994 kam Yadi nach Deutschland. Er arbeitete in einer Klinik in Heidelberg. Das Tätowieren blieb aber seine Leidenschaft. Anfangs nur als Hobbie und als fester Gasttätowierer in verschiedenen Studios. Mittlerweile betreibt er ein erfolgreiches Studio in Leimen.

Ein Tattoo ist Vertrauenssache. Gerade seine Erfahrung durch seine Arbeit auf der Intensivstation ist der Grund, warum bei ihm Themen wie Hygiene und Sterilität groß geschrieben werden.

Vertrauen sollte man aber auch auf die handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten. Hier kommt Yadi seine zweite große Leidenschaft entgegen – die Malerei.

Eigene Entwürfe und freies Tätowieren sind seine Spezialität.